Der Verband

Der portugiesische Germanistenverband hat es sich seit seiner Gründung im Jahre 1993 zur Aufgabe gemacht, das Studium der Sprache, Linguistik, Literatur und Kultur der deutschsprachigen Länder zu fördern und zu vertiefen.

Darüber hinaus unterstützt er den Austausch und die Zusammenarbeit der germanistischen Institute an portugiesischen Universitäten untereinander und mit internationalen Einrichtungen.

Der Verband vertritt die GermanistInnen aus Portugal in den deutschsprachigen Ländern und ist Ansprechspartner für alle Organisationen, die ähnliche Ziele der Förderung germanistischer Forschung und Lehre verfolgen. Die Geschichte der Beziehungen zwischen Portugal und den deutschsprachigen Ländern ist reichhaltig. Ebenso vielfältig sind die heutigen Kontakte in Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Die portugiesische Germanistik ist ein privilegierter Ansprechpartner bei der Erforschung, Pflege und Dynamisierung dieser Beziehungen.

A História das relações entre Portugal e os Países de Língua Alemã é rica e polifacetada, tal como o comprovam os actuais contactos nas áreas da Cultura, Ciência e Economia. A Germanística portuguesa constitui-se como um parceiro privilegiado no quadro destas relações, contribuindo para o seu desenvolvimento, dinamização e fomento.