Netzwerke


Südeuropa Germanistik

Südeuropa-Germanistik wurde von Vertretern von Germanistikverbänden aus Griechenland, Italien, Portugal, Spanien und Zypern im Juni 2014 in Thessaloniki im Rahmen einer vom DAAD unterstützten GGGS-Tagung zum Thema «Gegenwart und Zukunft der Germanistik in Südeuropa» gegründet. Vorrangiges Ziel ist die Unterstützung der Hochschulgermanistik durch intensiveren Austausch und engere Zusammenarbeit.